Metallbearbeitung, Blechbearbeitung, Laserschneiden, Stadtmöbel, ...

Trommelschleifer

Ein Trommelschleifer – auch „Tumbler“ genannt – ist eine Maschine, die eine glatte und schöne Oberfläche von Teilen aus Stahl, Aluminium oder Edelstahl ermöglicht.

Mit dem Gleitschleifen und Entgraten können beispielsweise scharfe und raue Kanten von Teilen geglättet und Rückstände des Laserschneidens auf Teilen abgeschliffen, entgratet u. v. m. werden.

Das Gleitschleifen oder Entgraten ist eine häufig eingesetzte Form der Oberflächenbehandlung. Hierbei handelt es sich um eine recht alte Technik, deren Namen sich auf die Tatsache bezieht, dass die zu schleifenden Teile an Schleifkörpern entlang gleiten.

In Belgien kommen häufig Vibrationsgleitschleifer zum Einsatz, die wir ebenfalls verwenden.
 

Funktionsweise Trommelschleifer

Bei diesem Prozess gleiten die zu schleifenden Teile unter Zugabe von Wasser und Seife an Schleifkörpern entlang, wodurch diese geschliffen werden.

Im Trommelschleifer kommen dreieckige Kieselsteine zum Einsatz. Die noch rauen Teile werden in den Trommelschleifer gelegt. Die Trommel beginnt sich zu drehen und die kleinen Kieselsteine gleiten über die Teile aus Stahl, Aluminium oder Edelstahl und schleifen auf diese Weise scharfe oder raue Kanten glatt und fallen die Rückstände durch ein separates Sieb in die Trommel. Dieser Prozess dauert etwa 1 Stunde.

Das gewünschte Ergebnis wird mit der präzisen Abstimmung der Schleifkörper, Seifensorte und den Einstellungen des Trommelschleifers erzielt.

TrommelschleiferTrommelschleiferTrommelschleifer

FE+  MetallverarbeitungBlechbearbeitung

Hagelberg 15
Industriezone 3 'De Heze'
B-2250 Olen
Tel.  +32(0)14 28 38 10
Fax  +32(0)14 28 38 11
info@feplus.be
BE 0881.272.912